SO ERSTELLST DU FASHION TECH PACKS TEAMBLADI

TEAMBLADI

SO ERSTELLST DU FASHION TECH PACKS TEAMBLADI

Wie erstelle ich ein Fashion Tech Pack?

Ein Tech Pack ist eine Notwendigkeit, wenn du deine eigenen einzigartigen Fashion Produkte kreieren möchtest. Egal ob du ein Modedesigner bist, ein Entrepreneur, der eine eigene Kleidermarke aufbauen will oder einfach jemand, der einzigartige Designs kreieren möchte. Wir zeigen dir, wie du auf einfachste Weise professionell aussehende Fashion Tech Packs erstellen kannst! Du benötigst lediglich eine funktionierende Version von Adobe Illustrator, etwas Inspiration und Geduld.

Tech Packs sind die Grundlage für jedes Modeprodukt, denn es ist die visuelle Kombination deiner handgezeichneten Skizzen, Moodboards und Designkonzepte. Herstellern, anderen Designern oder großen Marken ist es oft schwer zu erklären, wie deine Vorstellungen hinsichtlich des Schnitts, der Materialien und Farben sind. Insbesonderes Hersteller müssen jedes Detail über dein Bekleidungsprodukt kennen, um ein Sample erstellen zu können.

Wir bei Teambladi erstellen alle unsere Techpacks selber und wir garantieren dir es war nie einfacher, unsere Ideen unseren Herstellern zu vermitteln. Zeit, dir zu zeigen, wie du dein eigenes Fashion Tech Pack zusammenstellen kannst!

 

1. Tech Pack Dimension & Layout

Clothing Tech Pack Adobe Illustrator Size Dimension Teambladi

Wir empfehlen für deine Fashion Tech Packs ein horizontales A4 Dokument

 

Normalerweise erstellen wir unsere Tech Packs in einer horizontalen A4-Größe (297 × 210 mm), da wir sie problemlos in druckbare PDF-Dateien konvertieren können. Natürlich kannst du eine beliebige Dimension auswählen, aber eine höhere Auflösung resultiert in einer größeren Dateigröße.

Nachdem ein neues Dokument erstellt wurde, beginnen wir mit einem einfachen Layout. Es beinhaltet unser offizielles Markenlogo und alle wichtigen Informationen zum Design.

 

Clothing Tech Pack Description - Information Teambladi

Das Layout enthält alle wichtigen Informationen zu deinem Design

Es ist wichtig, die Legende so kurz und präzise wie möglich zu halten, da unnötige Informationen zu Verwirrung führen. Was genau verwenden wir in unserer Tech Pack-Legende?

  • Logo - Das offizielle Teambladi-Markenlogo
  • Name - Die Bezeichnung des Tech Packs (es wird dir helfen, alles besser zu organisieren!)
  • SKU-ID - Die Tech Pack-ID deines Produktes (Du kannst es auch einfach als ID bezeichnen. Die SKU-ID verwenden wir später im Shop für unseren Bestand)
  • Kollektion - Ist es Teil einer Kollektion? Ist es eine einzelne Kreation? (Wieder sehr wichtig für eine saubere Organisationsstruktur)
  • Designer - Wer hat dieses Kunstwerk geschaffen? (Falls du es an andere Designer oder Marken weitergeben möchtest)
  • Stoffe - Woraus besteht dein Modedesign? (Wenn du unterschiedliche Stoffe verwendest, musst du natürlich zusätzliche Seiten erstellen und die Stoffe hervorheben. Bei einfachen Designs wie einem T-Shirt ist es jedoch kein Problem den Stoff in der Legende anzugeben.)
  • Größe - Wie groß ist das fertige Produkt?
  • Design - Hast du ein Logo oder ein Design, welches auf dein Muster gedruckt wird? (Wenn du möchtest, dass ein Logo für dein Sample verwendet wird, verwende den gleichen Namen für das Techpack und die Logo-Datei. Das kann dir später viele Probleme ersparen, wenn du mehrere Designs verwendest.)
  • ID - Die ID des Designs (Wir verwenden Excel-Tabellen, um alle unsere Designs zu verwalten)
  • Größe - Die Größe deines Designs (Mit der Größe meinen wir die Dimensionen der Logo-Datei, die unser Hersteller verwenden sollte)
  • Drucktechnologie - Welche Drucktechnologie sollen verwendet werden? (Siebdruck, Direct to Garment (DTG), Farbstoffsublimation, Heißpresse, Vinylschneiden)

 

2. Tracen eines Kleidungstückes / einer Skizze

Fashion Tech Pack T-Shirt Path Trace Teambladi

Trace eine Hälfte des Shirts. Du kannst anschließend Ankerpunkte verändern um Fehler zu beheben.

Nachdem du das Layout eingerichtet hast, kannst du das Kernelement deines Tech Packs erstellen. Meistens verfügen Modedesigner bereits über einige Skizzen ihres Designs, so dass sie es lediglich scannen und mit Adobe Illustrator nachtracen müssen. Für alle von euch, die nicht die besten Illustratoren, Skizzierer oder Newbies im Designbereich sind, nicht entmutigt lassen. In unserem Beispiel haben wir unser Teambladi Classic Brand T-Shirt als Template verwendet.

 

Clothing Techpack T-Shirt Complete Path

Verbinde die beiden Pfade, um ein vollständiges T-Shirt zu erhalten.

Verwende das Stiftwerkzeug und trace die Hälfte des Shirts. Nimm dir ruhig Zeit und sorge dafür, dass du eine schöne Form bekommst. Wenn du Probleme mit deiner Konzentration hast, lies unseren Blog-Post über “So steigerst du deine Konzentration!" Du musst nur die Hälfte des Shirts nachzeichnen, da wir den Pfad duplizieren und reflektieren, um beide Pfade zusammenzuführen.

Nun ist es an der Zeit, einige Details wie Nähte, Schnitte, einen Halsausschnitt (beispielsweise einen Rundhalsausschnitt) und dein Design hinzuzufügen. Wir empfehlen auch, die Farbe der Pfade in Schwarz zu ändern. (Wenn du später die Längenangabe hinzufügst, wirst du nämlich die rote Farbe benötigen.)

 

Fashion Clothing Shirt Tech Pack Teambladi

 

3. Fashion Tech Pack Maßangaben

Einer der wichtigsten Bestandteile eines Tech Packs sind die Maßangaben deines entworfenen Fashion-Produktes. Es gibt Tausende von T-Shirts auf dem Markt, aber der Unterschied zwischen einem normalen und einem außergewöhnlichen Shirt ist der Schnitt. Wir bei Teambladi verwenden Maßbänder und eine Schaufensterpuppe, um unsere einzigartigen Schnitte zu erstellen. Verwende das Stiftwerkzeug und eine Signalfarbe (wir empfehlen Rot), um Maß-Pfade auf deinem Design zu erstellen.

 

Complete Shirt Tech Pack with Measurements

Beschrifte so genau wie möglich, um das perfekte Tech Pack zu erstellen!

Denke daran, dass dein Tech Pack für die Hersteller und Marken wie ein Bauplan ist, denn basierend auf deinen Maßangaben erstellen sie das Muster oder die Produkte. Vergesse auch nicht, die richtige Maßeinheit zu verwenden. Die meisten Hersteller und Marken arbeiten mit Zoll und nicht Zentimetern.

Fazit

Am Anfang wirkt es etwas komplex, aber mit etwas Hingabe und Übung ist alles machbar. Nimm dir die Zeit, mache dich mit Adobe Illustrator vertraut und erstelle einige grundlegende Entwürfe.

Wir hoffen, dass euch das „Bekleidung Tech Pack Tutorial“ gefallen hat und viel Erfolg mit euren ersten Techpacks, Bladis!

Erstelle ein Kommentar

X